Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Rugby: (Rugby Union Marburg e. V.)
 
Erneute Heimniederlage der Rugby Union Marburg

Am vergangenen Sonntag spielte die Rugby Union Marburg gegen den SC 1880 Frankfurt ihr erstes Heimspiel in diesem Jahr. Der Auftakt verlief jedoch alles andere als nach Maß. Der Sport Club aus Frankfurt, der noch letztes Jahr in der 2.Bundesliga spielte und einige Junioren-Nationalspieler in seinen Reihen hat, gilt als Topfavorit auf den hessischen Meistertitel und unterstrich das mit einem deutlichen Sieg am Sonntag. Die Marburger die mit enormen Spielermangel zu kämpfen haben, mussten nach verletzungsbedingten Absagen von Tim Amonn und Theo Jordan auch noch auf Leistungsträger Ryan Baileys verzichten und liefen gleich mit vier Neulingen auf. Trotz diesem ungleichen Kräfteverhältnis konnten die Gastgeber die erste Spielhälfte gut verteidigen und das Spiel einigermaßen offen halten. Im zweiten Durchgang aber schwanden die Kräfte und die Gäste konnten ihre Führung ausbauen. Zum Schluß standen die Hausherren sogar nur noch in Unterzahl auf dem Feld, da der starke Stürmer Jeremy Reynolds mit Wadenkrämpfen den Platz verlassen musste. Die Punkte auf Marburger Seite erzielte alle Jark Böttcher per Straftritt, der sein Debüt auf der Position des Verbinders gab.
Trotz der deutlichen Niederlage hielt sich die Enttäuschung in Grenzen. „Einigen Spielern fehlt noch Erfahrung, aber wir haben eine Halbzeit gut gegen gehalten. In den Gassen waren wir teilweise sogar stärker und konnten gegnerische Bälle gewinnen.“
Am kommenden Wochenende erwartet die Jungs von der Lahn ein weiterer sehr schwerer Gegner, Eintracht Frankfurt, die Rugbyabteilung des Fußball-Zweitligisten. Ankick ist um 14.30 Uhr auf dem Gelände der Phillip-Holzmann Schule in der Miquelallee.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 18130 mal abgerufen!
Autor: jaal
Artikel vom 21.04.2005, 00:08 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 12.03. (Rugby Union Marburg e. V.)
Rugby in Marburg kehrt aus der Winterpause zurück
- 31.08. (Rugby Union Marburg e. V.)
Marburger Rugby Tiger werden mit neuer U 8 überraschend Zweiter
- 27.04. (Rugby Union Marburg e. V.)
Großer Rugby Schnuppertag für Kinder am 05. Mai
- 21.04. (Rugby Union Marburg e. V.)
Rugby Union empfängt den Tabellenführer
- 12.04. (Rugby Union Marburg e. V.)
Pressebericht Rugby Union Marburg RK Heusenstamm
- 05.04. (Rugby Union Marburg e. V.)
Zweites schweres Heimspiel am Samstag gegen Heusenstamm
- 28.03. (Rugby Union Marburg e. V.)
Marburg gewinnt in Krofdorf 55 : 5
- 03.07. (Rugby Union Marburg e. V.)
Rugby Union Marburg unterstützt Aktionstag der Elisabeth Schule
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Skifahrer wurde mit Spitznamen "Wasi" genannt?

Markus Wasmeier
Armin Bittner
Hans Jörg Tauscher
Christian Neureuther
  Das Aktuelle Zitat
Verteidiger Herbert Finken (Tasmania Berlin, zu seinem Gegenspieler:)
Mein Name ist Finken, und du wirst gleich hinken.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016