Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tennis: (TV 1965 Marburg)
 
U 14 Junioren des TV Marburg sind Hessenmeister

Die U14 Junioren des TV Marburg sind Hessenmeister 2006.

Der Hessische Mannschaftsmeister U14 Junioren wurde unter den Siegern der sechs hessischen Tennisbezirke Darmstadt, Offenbach, Frankfurt, Mittelhessen, Wiesbaden und Kassel ermittelt. In der Gruppe 1 trafen SC WB Aschaffenburg, Kasseler TC Wilhelmshöhe und TV Marburg aufeinander.
In der 2. Gruppe spielten SC 80 Frankfurt, TEVC Kronberg und TC Olympia Lorsch um den Einzug ins Finale. SC 80 Frankfurt konnte sich in dieser Gruppe jeweils mit 4:2 den Platz im Finale sichern.
Die Marburger schafften dies durch 5:1 gegen Aschaffenburg und 6:0 über Kasseler TC Wilhelmshöhe. Das Endspiel fand am 16.09.2006 im Landesleistungszentrum in Offenbach statt. Die Frankfurter gingen leicht favorisiert in dieses Finale, die Marburger sahen ihre Chancen 50:50.
Es sollte völlig anders kommen. Die siegessicheren Frankfurter mussten schon in den Einzeln die überlegene und clevere Spielführung ihrer Marburger Kontrahenten anerkennen. Jannis Kahlke besiegte Florian van Kann mit 6:1, 7:6, Robin Löffler überraschte den Kaderspieler des Hessischen Tennisverbandes, Christian Marian mit 6:4 und 6:4. Adrian Tischer liess Felix van Kann beim klaren 6:4, 6:1 keine Chance und Michael Vetter holte mit konzentrierter Leistung den 4. Punkt gegen Marcel Walz.
Damit war der Hessentitel schon vorzeitig nach den Einzeln gesichert, die abschliessenden Doppel nur noch Formsache. Löffler/Vetter holten Punkt 5 im Schnelldurchgang mit 6:0 und 6:0, Kahlke/Tischer zeigten tolles Tennis beim 6:4, 7:5 und stellten damit den überraschend deutlichen 6:0 Endstand sicher.

Bei der anschliessenden Siegerehrung durch die Vizepräsidentin Jugend des Hessischen Tennisverbandes, Uta Tschepe, und den Turnierleiter und Landesspielleiter, Reinhold Hasselbächer, wurde vor allem die faire und überlegene Matchführung der Marburger hervorgehoben.
Der Trainer der Marburger Jungs, Damir Buljevic, hatte die Spieler sehr gut eingestellt und fand auch in kritischen Situationen immer die richtigen Tipps.
Insgesamt ein toller Auftritt der TVer, denen man zu diesem Erfolg nur herzlich gratulieren kann.

(Foto: Peter Zimmermann)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5892 mal abgerufen!
Autor: pezi
Artikel vom 17.09.2006, 15:19 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.01. (TV 1965 Marburg)
Doppelkopfturnier im TV
- 13.08. (TV 1965 Marburg)
Jannis Kahlke siegreich beim europäischen Turnier in Frankenthal
- 29.06. (TV 1965 Marburg)
Deutsche Tennis Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen
- 17.06. (TV 1965 Marburg)
Tennis - Sommercamp für Jugendliche beim TV 1965 Marburg
- 13.04. (TV 1965 Marburg)
Jannis Kahlke spielt beim Tennis Europe Turnier in Prag
- 30.12. (TV 1965 Marburg)
Jannis Kahlke sorgt in Frankreich für Furore
- 06.12. (TV 1965 Marburg)
Jugendkreismeisterschaften in der Halle 2005
- 07.11. (TV 1965 Marburg)
Jannis Kahlke ist die Nummer 1 in Deutschland
  Gewinnspiel
Wie oft darf bei einer Biathlonstaffel nachgeladen werden, wenn man nicht alle Scheiben getroffen hat?
1 mal
kein mal
2 mal
3 mal
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer
Das ist Weltrekord in der Türkei.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016