Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
 
Marburg Mercenaries nur Außenseiter im Eurobowl XXIX

Mit dem Bus, dem PKW und dem Flugzeug reisen die Spieler und die Teambetreuer der Marburger Footballer am kommenden Wochenende nach Wien. Ein Großteil der Mannschaft macht sich dabei schon ab Samstag Mittag im Mannschaftsbus in Richtung der Alpenrepublik auf, Headcoach Arbon und die Nationalspieler fliegen am Sonntag vormittag direkt aus dem Camp der Nationalmannschaft in Frankfurt nach Wien, um direkt nach dem Spiel wieder in den Flieger zu steigen. "Das sind bestimmt keine optimalen Voraussetzungen für ein so wichtiges Spiel," weiß Trainer Arbon, muss sich aber den konkreten Gegebenheiten fügen. "Wir werden das beste aus der Situation machen," erklärt auch QB Joachim Ullrich, der die Teilnahme am Eurobowl mit den Mercenaries als "das Größte" bezeichnet. Die GFL-Footballer werden beim Eurobowl allerdings nicht nut mit den Umständen, sondern auch mit einer Reihe von Verletzten zu kämpfen haben. Ob Runningback Antione Jones nach seiner Zwangspause in Braunschweig spielen kann, ist immer noch nicht klar und die anderen amerikanischen Spieler sind nicht spielberechtigt. "Es kann also gut sein, dass wir nur mit einem einzigen Amerikaner spielen werden," orakelt Defense Coach Sebastian Tuch, der aber gleichzeitig viel Vertrauen in seine deutschen Spieler hat. "Die Jungs sind gut drauf und haben auch in Innsbruck ihr Können schon unter Beweis gestellt," so Tuch weiter. Und unter Beweis stellen müssen die Mercenaries eigentlich nichts. Allein das Erreichen des Finales um die europäische Footballkrone ist bereits der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. In die Verletzenliste hat sich zum allen Überfluss auch noch Nationalspieler David-York Jahnke mit einem Bänderriss eingereiht. Für den sympathischen Sportstudenten ist neben dem Eurobowl damit auch der Traum der WM-Teilnahme geplatz. "Ich bin zu tiefst traurig, werde mich aber bis zu den Playoffs in der GFL wieder in die Mannschaft spielen," erklärt Jahnke kämpferisch. "Die Wiener sind mit ihrer Toporganisation und der Spitzenmannschaft glasklarer Favourit für diese Party," meint Präsident Carsten Dalkowski und verspricht sich trotz der widrigen Umstände ein Spitzenspiel. "Die Mannschaft hat gegen die Lions am Wochenende ein tolles Spiel gezeigt und wird diese Leistung auch gegen die Vikings abrufen können," so der 35jährige Jurist.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 36289 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.06.2007, 09:23 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1238104 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 29.08. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Entwarnung: „Doch kein Hurricane über Marburg“
- 13.07. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Sturdivant zurück nach Marburg
- 24.06. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Das kommende Heimspiel der Mercenaries muss ausfallen
- 29.09. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Knapp daneben, ist halt auch vorbei
- 16.09. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Ab jetzt gibt`s nur noch Endspiele
- 06.09. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Das Heimrecht zum Greifen nahÖ.
- 30.08. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Enge Kiste in Plattling
- 23.08. (AFV Marburg Mercenaries e.V.)
Niederlage im Spitzenspiel
  Gewinnspiel
Auf welchem Startplatz steht man bei einem Rennen der Formel 1, wenn man im Qualifying die Pole Position herausgefahren hat?
4
2
auf dem letzten Platz
1
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer (auf die Frage: Wie ist denn ihre Prognose?)
Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018