Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Hockey: (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Jüngste Damenlacrosse-Schiedsrichterin Deutschlands kommt aus Marburg

Melin Essers (15) von der "Marburg Saints" Damenlacrossemannschaft ist nicht nur Teamcaptain, sie darf sich seit dem Wochenende des 09./10. Januar auch die jüngste Lacrosse-Damenschiedsrichterin Deutschlands nennen.
Gemeinsam mit zwei Mitspielerinnen, Nina Curcic und Lisa Gappel sowie ihrem Trainer Georg Neuffer nahm sie an jenem Wochenende am Schiedsrichterausbildungscamp in Tübingen teil.
Trotz noch geringer Spielerfahrung bestanden drei Marburger nach zwei Tagen Lehrgang die Prüfung. Ab nun dürfen die drei Spiele mitpfeifen, was für die Marburger Mannschaft eine enorme Bereicherung ist. Von der Schiedsrichterausbildung zu einem guten Schiedsrichter ist es noch ein weiter Weg, doch der erste Schritt zur offiziellen Teilnahme an der Bundesliga West ist damit getan.

Die Schiedsrichterausbildung reiht sich ein in eine enorme Entwicklung des Damenlacrosse in Marburg. Das Damen und Juniorinnen-Team gibt es seit erst seit Mitte des letzten Jahres. Gestartet mit einer handvoll Schülerinnen, wuchs die Mannschaft auf zurzeit 15 Mädchen und 10 Studentinnen, Tendenz steigend. Ziel ist es, im Sommer zwei eigenständige Teams zu stellen.

Doch auch vorher ist der Terminkalender gut gefüllt: Die Damen und Juniorinnen nehmen am 6. und 7. Februar am Hamburger Hallenlacrosseturnier teil und fahren am 27. und 28. Februar zur Jugendbundesligapremiere nach Düsseldorf. Die Damen werden es den Juniorinnen in der neuen Saison ab September 2010 nachmachen und ein Team in der Bundesliga West stellen.

Die Vorbereitungen für den Ligaeinstieg laufen auf Hochtouren, und weitherin freuen sich die Marburg Saints Damen stets über Verstärkung. Wer mehr über diesen ungewöhnlichen und interessanten Sport erfahren möchte, kann sich auf www.marburg-saints.com umschauen oder eine Email an damen@marburg-saints.com schreiben.
von Lisa Gappel


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 10992 mal abgerufen!
Autor: mahe
Artikel vom 15.03.2010, 20:42 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 29.11. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: Damen unterliegen HC Fechenheim 4:7 - VfL Marburg im Abwärtssog
- 28.11. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: 7:4 im Spitzenspiel – VfL Marburg marschiert weiter
- 24.11. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: Licht und Schatten für Marburger Damen
- 23.11. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: Marburger mit souveräner Heimspielpremiere
- 15.03. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Marburger Lacrosse Junioren schlagen Frankfurt und Stuttgart
- 02.03. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: Nur Unentschieden – Marburger Hockeyherren steigen aus Oberliga ab
- 23.02. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: Rückschlag im Abstiegskampf ohne Bedeutung
- 23.02. (VfL 1860 Marburg - Hockeyabteilung)
Hockey: Marburger Hockeydamen krönen überragende Saison
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der ersten Disziplin, dem Schwimmen, zurück?
2,5
3,4
3,8
4,2
  Das Aktuelle Zitat
Manfred Krafft, Trainer
Meine Mannschaft ist 15- oder 16-mal ins Abseits gerannt. Das haben wir auch die ganze Woche geübt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016