Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (TV 1848 Weilburg e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Oberlahn
 
Drei Spiele - drei Punkte

HEU: Männliche Jugend D – Bezirksliga A: - JSG Kirchhain/Neustadt - JSG Mittelhessen I ; 14:14 ( 6:5) : Im Spiel des Tabellenzweiten gegen den Tabellendritten hätten die Gäste aus Weilburg die Halle auch als Sieger verlassen können, da unter anderem 2 Siebenmeter an den Pfosten geworfen wurden. Andererseits stand mit dem Gastgeber aus Kirchhain eine mit flinken Beinen verteidigende Mannschaft gegenüber, die den Weilburgern vor allem zu Beginn das Torewerfen extrem schwer machte. So gelang in den ersten 13 Minuten nur ein einziger Treffer. Dann kamen die Gäste langsam in Fahrt und glichen einen 1:4 Rückstand unter anderem durch zwei schöne Kontertore von Samuel Georgi bis zum 6:6 aus. Bei einer 11:9 Führung standen die Weilburger sogar kurz vor eine Vorentscheidung zu ihren Gunsten, konnten den Vorsprung aber nicht halten und waren mehr als zufrieden, als Marvin Jung im Tor mit dem Schlusspfiff einen direkten Freiwurf von Kirchhain/Neustadt an die Latte lenkte und das Unentschieden rettete. Tore für die JSG Mittelhessen: Jeremiah Wahler (7), Julius Glotzbach (4), Samuel Georgi (3). Weibliche Jugend D - Bezirksliga B: JSG Mittelhessen I – HSG Dutenh./ Münchholzhausen II; 18: 12 (9: 5): Gestützt auf eine starke Abwehrleistung - hier ragten vor allem Xandra Losacker und Anna Winkel heraus - wurde den Gästen Mitte der ersten Halbzeit der Schneid abgekauft. Auch wenn nicht alle Angriffsaktionen erfolgreich zusammenliefen, ergaben sich für die Mädchen der JSG Mittelhessen immer wieder gute Einwurfmöglichkeiten, die letztendlich auch für eine schon deutliche Pausenführung reichten. Im zweiten Durchgang kämpften die Gäste lange um Anschluss und hielten den Viertore-Rückstand, zumal die Gastgeberinnen in Abschnitt zwei auch mal die ein - oder andere Chance liegen ließen. Tribut für das sehr hohe Tempo im ersten Durchgang. Auch wurden leider drei Strafwürfe vergeben, so dass der Erfolg hätte deutlicher ausfallen können. Treffer für Mittelhessen: Selma Eber (8), Selina Köper (3), Anna Winkel (3), Alica Nehl (2); Carina Klasen, Xandra Losacker (je 1).
Weibliche Jugend D - Bezirksliga C: JSG Hugen/Lich II - JSG Mittelhessen III; 33: 13 (12: 6): In der ersten Hälfte gelang es den Gästen den Angriffswirbel von Hungen/Lich noch einigermaßen im Zaum zu halten. Immer wieder gelang es den Mädchen aus Waldernbauch und Weilburg Bälle des Gegners abgefangen und eigene Angriffe zu initiieren. Mit den eroberten Bällen kamen die Gäste auch selbst zu sehenswerten Chancen und sehenswert herausgespielten Treffer. Nach dem Wechsel legte Hungen/Lich einen Gang zu und überrollte die nun völlig überforderte JSG Mittelhessen mit Tempohandball. Trotz des immer größer werdenden Rückstandes gaben sich die Mittelhessen nie auf und versuchten weiterhin im Angriff zusammen zu spielen. Jenna Schmid warf in ihrem ersten Spiel gleich ein Tor, die restlichen Treffer teilten sich: Joelle Widmann (3), Larissa Göbel (2), Luisa Röpke (2), Carina Klasen (2); Julia Misoschnik, Jenna Peter, Celina Morar (je 1).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 12192 mal abgerufen!
Autor: mahe
Artikel vom 30.11.2016, 10:19 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.11. (TV 1848 Weilburg e.V.)
4. Nov: Weibliche A Jugend verliert Westerwaldderby und wartet immer noch auf den ersten Sieg
- 26.09. (TV 1848 Weilburg e.V.)
Männliche E - und weibliche Jugend B melden Erfolge
- 16.05. (TV 1848 Weilburg e.V.)
Am 24 Juni veranstaltet der TV Weilburg einen Sportsday
- 14.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
11 März: Der letzte Spieltag bei der Handballjugend
- 08.03. (TV 1848 Weilburg e.V.)
4. März: Männliche Jugend durchweg erfolgreich
- 22.02. (TV 1848 Weilburg e.V.)
18. Feb: Drei Niederlagen für die Handballjugend des TV
- 16.02. (TV 1848 Weilburg e.V.)
11. Feb: Erster Sieg 2017 für die wJA
- 07.02. (TV 1848 Weilburg e.V.)
04. Feb: Zwei Siege und ebenso viele Niederlagen
- 01.02. (TV 1848 Weilburg e.V.)
Die männliche Jugend D ist nicht zu stoppen
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man beim Basketball, wenn man von jenseits der Drei-Punkte-Linie in den Korb trifft?
3
2
2 und einen Freiwurf
Die Linie gibt es gar nicht
  Das Aktuelle Zitat
Jürgen "Kobra" Wegmann
Heute hat das Glück gefehlt und dann kam auch noch Pech dazu.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016