Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kegeln: (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Wiesbaden
Blau-Gelb Frauen mit drittem Auswärtserfolg. Männer scheitern knapp.

(guge) Zweitligist Blau-Gelb holte zwei weitere wichtige Auswärtspunkte beim Tabellenneunten DSG Sailauf/Hösbach. Das Ergebnis sieht allerdings klarer aus, als es der Spielverlauf eigentlich war. Denn das es am Ende doch ein deutliches 2552:2640 wurde, lag vor allem am starken Abräumen des Schlussduos. Heike Salewski (459/292/167) und Daniela Machwirth (430/269/161) machten über 100 Kegel allein im Abräumen gut und sorgten so für den klaren Erfolg. Beste im Team war allerdings Sophie Agricola. Mit 461 Kegel in der Mittelpaarung holte sie zusammen mit Sandra Guderjahn (421) den Rückstand aus der Startpaarung auf und schickte das Schlusspaar mit 40 „Guten” auf die Bahn. Sigrid Schlünß (448) und Petra Röhrig (421) komplettierten das sehr gute Auswärtsergebnis.
Die Männer verloren in der Hessenliga beim TV Dreieichenhain knapp mit 5472:5436. Auch hier fiel die Entscheidung erst im letzten Abräumen. Die Startpaarung mit Klaus Schäfer (919) und Steffen Birkmeyer (909) machten zunächst 16 Kegel gut. In der Mitte mussten dann Thomas Gerloff (877) und Christoph Gutteck (915) 52 Zähler abgeben. Am Ende blieb es spannend, auch weil Dennis Krüger (953) wieder stark aufspielte. Steffen Dietrich allerdings brachte es nur auf 863 Kegel und somit stand die Niederlage am Ende fest. Mit einem Sieg hätte Blau-Gelb auf Platz drei der Tabelle springen können, und sich bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Rothenbergen geschoben.
Regionalligist Eintracht Wiesbaden hatte beim Tabellenführer TuS/SKC Griesheim keine Chance. Am Ende stand eine klare 5384:5048 Niederlage zu Buche. Jürgen Hesse (907) und Robert Kühr (875) waren die besten Eintrachtler.

Ergebnisse:
Frauen:
2. Bundesliga: DSG Sailauf/Hösbach – Blau-Gelb Wiesbaden 2552:2640. – Blau-Gelb Kegel: S. Agricola (461), Salewski (459), Schlünß (448), Machwirth (430), S. Guderjahn (421), Röhrig (421). Tabelle: 1. DJK/AN Großostheim 28:0; 2. SKC Monsheim 20:8; 3. TV Haibach 18:10; 4. Blau-Gelb Wiesbaden 18:10; 5. TuS Gerolsheim 16:12; 6. KG Heltersberg 14:14; 7. SG Miesau-Brücken 10:18; 8. Falkeneck Riederwald 10:18; 9. Kegelfreunde Obernburg II 4:24; 10. DSG Sailauf/Hösbach 2:24 Bezirksoberliga: SG Kleinostheim/Mainaschaff – Blau-Gelb Wiesbaden II 2484:2441. – Blau-Gelb Kegel: Lehmann (440), P. Guderjahn (438), Krüger (434), Lorenz (406), T. Agricola (392), Zapp (331). A-Liga: SG Praunheim – Blau-Gelb Wiesbaden III 1576:1448. – Thorwarth (394), B. Schwamb (373), Sonnenschein (370), Christmann (311, verletzt)

Männer: Hessenliga: TV Dreieichenhain – Blau-Gelb Wiesbaden 5472:5436. – Blau-Gelb Kegel: D. Krüger (953), Schäfer (919), Gutteck (915), Birkmeyer (909), Gerloff (877), Dietrich (863). Regionalliga B: TuS/SKC Griesheim – Eintracht Wiesbaden 5384:5048. – Eintracht Kegel: Hesse (907), Kühr (875), K. Röber (844), Tanz (822), P. Röber (803), D. Dillmann (797). Gruppenliga: SG Praunheim – Blau-Gelb Wiesbaden II 4933:4302. – Blau-Gelb Kegel: Sturm (872), Weber (842), Wartasch/Erk (817), R. Suppes (783), Wölfl (759), Raaber (229, verletzt). Bezirksliga Hessen: VfR Wiesbaden – KSC Frankfurt-Bockenheim II 3363:3466. – VfR Kegel: Schmidt (880), Käbe (849), Schult (825), M. Rudel (809).

Gerd Guderjahn
Pressewart VWSK Wiesbaden


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 10600 mal abgerufen!
Autor: gegu
Artikel vom 12.02.2017, 19:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.11. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Klarer Heimsieg für Blau-Gelb.
- 12.11. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb holt erste Auswärtspunkte.
- 05.11. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Gute Leistungen der Wiesbadener U14 männlich. Galavorstellung der Senioren A – Senioren B scheitern knapp
- 29.10. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Tabellenführer zu stark für Blau-Gelb.
- 22.10. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb siegt im Kellerduell.
- 17.09. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb mit gutem Spiel aber ohne Punkte.
- 13.09. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Sportkegler starten in die neue Saison.
- 19.06. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
U14 weiblich verteidigt ihren Titel.
  Gewinnspiel
Welche Trikotnummer trug der erfolgreichste Basketballspieler aller Zeiten, Michael "Air" Jordan?
34
26
29
23
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Doll
Ich brauche keinen Butler. Ich habe eine junge Frau! (Sie ist mittlerweile mit Olaf Bodden verheiratet...)
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016