Die Vereinssportseiten für Marburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Fußball
Golf
Hockey
Rugby
Schwimmen
Squash
Tanzen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wakeboarden
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Boxen: (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
 
Franklyn Dwomoh ist Deutscher Vizemeister

Franklyn Dwomoh wird Deutscher Vizemeister der Jugend (Jahrgang 2001/02): = U19)

Velbert. Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Jugendklasse, die vom vergangenen Dienstag (Anreisetag) bis Samstag (Finale) in Velbert/NRW durchgeführt wurden, errang der mit zum Favoritenkreis gehörende Marburger Franklyn Dwomoh einen hervorragenden 2. Platz und verlor im Finale an Samstag nur umstritten und hauchdünn nach Punkten gegen Hamad Rasul, einem Boxer und ebenfalls wie Franklyn schon mehrfacher Deutscher Meister, aus dem gastgebenden Landesverband.

Franklyn musste im Verlaufe der Meisterschaften von Mi-Sa täglich in den Ring, sein Finalgegner hatte Losglück und brauchte erst am Donnerstag im Viertelfinale einzugreifen. Den anderen Marburger Spitzenboxern der Deutschen Jugendklasse, Emil Kessler (2facher DM) und Luis Seibel (mehrf.Landesmeister und 5.DM) waren aus schulischen Gründen (Abschlussprüfungen) verhindert und konnten nicht an den Endkämpfen der DM teilnehmen. Zusammen mit Franklyn werden sie aber wieder im Herbst bei den Internat. DM und im nächsten Frühjahr in der gleichen Altersklasse erneut zur DM (=Deutsche Meisterschaftsendkämpfe) angreifen können.

Hier die Kämpfe in Franklyns Bantamgewichtsklasse (bis 56 kg):
Mi, 22.05. Achtelfinale: Franklyn Dwomoh siegt n.P. ü. Gammal Kramer (BSV Hannover)
Anton Neumann (Niedersachsen) siegt n.P. Ramzhan Amkhadov (Meck.-Pom)
Artur Orlov (Sachsen)siegt n.P. ü. Emil Jabs (UBVSchwedt/Land Brandenbg.)
Do, 23.05. Viertelfinale: Franklyn Dwomoh siegt n.P. ü. Artur Orlov (BC Chemnitz)
Anton Neumann (Nieders.)siegt n.P. ü. Mahsun Balaban (BC Hochheim/HE)
Rasul Hamad (NRW) siegt n.P.ü. Paul Werner (Nieders.)
Yusuf Akuslug (Duisburg) siegt n.P.ü. Amo Alo (Schleswig-Holstein)

Fr, 24.05. Halbfinale: Franklyn Dwomoh siegt n.P. ü. Anton Neumann (BC Saterland/Nieders.)
Rasul Hamad (Düren/NRW) siegt n.P.ü. Yusuf Akuslug (Duisburg)

Sa, 25.05. Finale: Franklyn Dwomoh verl. n.P. gegen Rasul Hamad (BC Düren/NRW)

Boxkampftag in Neuwied/Rheinland-Pfalz): 5 Marburger Boxer/innen zeigten gute Leistungen

Samstag, 25.05: Zu einem nationalen Boxkampftag bei den Boxfreunden aus dem westlichen Nachbarbundesland reisten sieben Marburger Athlet/innen. Die Gegnerin von Nadja Halibi reiste nicht an und Melina Swiety verlor gegen Leonie Coleman vom BC Lengerich knapp nach Punkten. Bei den Kadetten gelang es dem Richtsberg-Gesamtschüler Walid Khakishov nicht erfolgreich Revanche zu nehmen, für die Anfang Mai bei den Deutschen Meisterschaften der 13-14jährigen Kadetten in Lindow/Land Brandenburg (wir berichteten!) erlittene knappe Punktniederlage im damaligen Viertelfinale gegen Eduard Haffner (SV Brackwede/NRW).
Wiederum sicher siegte Kledis Alivodaj im Männer-Leichtgewicht (bis 60 kg). Armin Aziri konnte im Jugend-Weltergewicht nur ein Wettkampfsparring durchführen gegen einen Boxer vom TSV FFM-Ginnheim. Nur knapp nach Punkten das Nachsehen hatte Hamsat Suleimanov, der erst in der 3. Runde aufwachte und Männer-Halbweltergewichts Kevis Bicaku, der schon in der 1.R. gegen den Kostheimer Eduard Gerstenlauer aus dem Rennen stieg. (Ausführlicher Bericht folgt!)
Die Kämpfe der 7 Marburger (erstgenannt) im Überblick:
1. Kadetten-Halbfliegen- 48 kg: Walid Khakishov PN (1:2) gegen E. Hafner (SV Brackwede)
2. Kadetten-Leicht bis 57 kg: Hamsat Suleimanov PN gegen Mustafa Dal (BC Vulkaneifel)
3. Männer-Leichtgew. -60 kg: Kledis Alivodaj siegt n.P. (3:0) ü. Artur Rowand (BSV Deusen)
4. Jug.-Weltergewicht bis 69 kg: Armin Azari WKS gegen Serge Beneken (TSV Ginheim/FFM).
5. Männer-Halbwelter, -64 kg: Kevis Bicaku verl. d.Aufg.1.R. gegen Eduard Gerstenlauer (BCKostheim)
6. Frau-Fliegen, - 51 kg: Nadja Halibi kampflos, da Gegnerin nicht anreiste
7. Frau-Halbwelter, -63 kg: Melina Swiety verl. n.P. gegen Leonie Coleman Pileggi (BC Lengerich)
Ausführlicher Bericht folgt!

Die nächsten Termine:
Fr-So, 31.05..-02.06. UNI Cottbus: Deut. Hochschulmeisterschaften
Sa, 01.06. Kampftag in 56620 Urmitz/Rheinland
So, 03.06. Limb.-HBV- Vorb. u. Sichtungslehrg.Hessenkader für die U19/Männer Sa/So, 08.+09.06. Hessenmeisterschaften (=HM) aller Altersklassen-Vorrunde in FFM-Fechenheim
15./16.06. dto.: HM (HF+F) in FFM-Fechenheim, Wächtersbacher Str. 80; Turnier in Saalfeld
19.-23.06. Int. Black Forrest Cup (männlich + weiblich) in VS/Bad-Wü
Fr, 28.06.-So, 11.08 Sommerferien in Hessen
Sa/So, 29,/30.06. Dresden-Landesjgd.spiele-Boxturnier
Di, 02.-So, 07.07. FFO: Int. Brandenburg-Cup (Jg. 2001/02)
Sa, 13.07. Stadtfestboxen Marburg; incl. So, 14.07.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 1636 mal abgerufen!
Autor: rele
Artikel vom 26.05.2019, 16:02 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 12.06. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Hessische Einzelmeisterschaften 2019
- 02.06. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Deutsche Hochschulmeisterschaften im Boxen
- 20.05. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxkampftag in Frenkendorf/Schweiz: Marburger Boxer zeigten gute Leistungen
- 12.05. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Auftakt der HMM gelungen
- 03.05. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Traditionelles 1.-Mai-Boxen in Delitzsch/Sachsen
- 03.05. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxen in Italien
- 28.04. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Ostsee-Pokalturnier
- 20.04. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Bremerhaven - Karfreitag - Boxturnier
  Gewinnspiel
Wie schnell war der amerikanische Leichtathlet Michael Johnson bei seinem Weltrekord über 200m im Jahre 1996?

19,56
19,86
19,32
19,03
  Das Aktuelle Zitat
Uwe Fuchs
(auf die Frage, ob die Nationalmannschaft ein Thema sei:) Im Moment nicht. Yeboah und Chapuisat sind besser drauf.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018