Artikelausdruck von Freestyle Marburg


Rugby:
(Rugby Union Marburg e. V.)

Rugby in Marburg kehrt aus der Winterpause zurück

Nach einer überaus erfolgreichen Hinrunde der laufenden Regionalliga-Saison 2013/14 geht die Rugby-Union Marburg ungeschlagen in die Rückrunde und kämpft um den Aufstieg in die 3. Rugbybundesliga.

Nach mehreren Spielzeiten der Abwesenheit aus der 2. Bundesliga ist der Aufstieg für die Marburger wieder zum Greifen nahe.

Immer mehr Mannschaften, vor allem im Südwesten Deutschlands, nehmen am aktiven Spielbetrieb teil, sodass nun bereits schon eine 3. Bundesliga ins Leben gerufen wurde, die sich zwischen Regionalliga und 2. Bundesliga neu ansiedelt.

So zeigt sich, dass Rugby in Deutschland einen Aufschwung erlebt – und das nicht erst, seitdem feststeht, dass seit dem Jahr 1924 mit dem schnelleren 7er-Rugby auch wieder eine Variante des American Football-Urvaters unter den olympischen Disziplinen in Rio de Janeiro vertreten sein wird – bei der im noch im möglichen Fall der Qualifikation der deutschen Damen-Nationalmannschaft auch Spielerinnen aus Marburg beteiligt sein werden.

Aber auch die Marburger Männer freuen sich über ihren Rugby-Nachwuchs. So wurden Simon Michels, Johannes Bingel und Felix Fonseca für ihre Leistungen in der hessischen U-18 Auswahl von der Stadt Marburg ebenso ausgezeichnet wie Jonas Bingel, der für die hessische U-16 spielt.

In der Rückrunde der Marburger Männer steht vor allem das Spiel gegen den Erz- und Lokalrivalen URC Gießen im Fokus. Die Gießener Unimannschaft konnte sich in der Hinrunde noch ein Unentschieden erspielen, sodass sowohl die RU Marburg als auch der URC Gießen ungeschlagen in die Rückrunde starten und nun gegeneinander um den Aufstieg kämpfen.

Zum direkten Aufeinandertreffen kommt es am 22.03.2014 in Marburg auf den Afföllerwiesen. Der Eintritt ist frei. Dafür wird Rugby auf höchsten regionalen Niveau geboten. Für das leibliche Wohl sorgen die XXL-Grillmeister von Rent-a-Grill.

Zunächst jedoch startet die RU Marburg diesen Samstag, den 15.03.2014 auswärts gegen die Spieler von Rugby Cassel in der Sportanlage Heisebach in Kassel.

Auch hier freuen wir uns über jede Unterstützung aus und für Marburg! Mehr Infos zur Mannschaft, Terminen und Rugby im Allgemeinen finden Sie unter www.rumarburg.de.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 12.03.2014, 17:53 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003