Artikelausdruck von Freestyle Marburg


Schwimmen:
(TSV Eintracht Stadtallendorf)

Emanuel Nörrenberg startet bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin

 
Die Deutschen Meisterschaften 2016 in Berlin sind bereits Geschichte. Emanuel konnte sich hierfür über 800m und 1500m Freistil qualifizieren. Über 1500m Freistil war es äußerst knapp, etwa 5sec langsamer und er wäre draussen gewesen. Die beiden Qualizeiten für die DM stammten aus dem Marathonwochenende Ende Februar, wo er vier Starts über 800 und 1500F in nur drei Tagen absolvierte. Erst die beiden deutschen Seniorenmeistertitel über 800 und 1500F in Braunschweig, dann Rückfahrt und Samstag/Sonntag über beide Strecken die beiden Qualizeiten in Offenbach bei den Süddeutsche Meisterschaften Emanuel im Vorfeld schon mit recht guten Trainingsleistungen in den letzten Wochen, konnte über 1500F eine neue Bestzeit mit 16:35.74 aufstellen. Zudem mit dem Handicap, das ihm nach dem Start die Brille voll Wasser gelaufen ist und er sogar kurz anhalten musste. Aber das hat ihm offensichtlich den richtigen Adrealinkick verpasst, dass er sich in einem richtigen Rausch schwimmen konnte. Er erreichte den 25.Platz, die beste Platzierung, die er bisher in Berlin erreichen konnte. Danach aber ziemlich kaputt, der Freitag als Erholungstag reichte leider nicht ganz aus, so dass es für eine weitere Bestzeit nicht ganz reichte. Er schwamm über 800F mit 8:48.23 trotzdem nur ca. 2.5sec über Bestzeit und erreichte hier den 34.Platz. Nun stehen demnächst hauptsächlich Freiwasserwettkämpfe an: Wahrscheinlich als Premiere die Süddeutschen Freiwassermeisterschaften im Bayerischen Wald, anschliessend die Deutschen Freiwasser-Meisterschaften in Hamburg und zum Abschluss die Hessischen Freiwassermeisterschaften in Großkrotzenburg.


Autor: gadi
Artikel vom 10.05.2016, 23:24 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003